Was sind die Vorzüge einer privat bezahlten Therapie?



  1. Zeitnahe und flexible Terminvergabe

    In der Regel kann ich einen Termin innerhalb einer Woche anbieten. Auch gibt es die Möglichkeit, einen Termin am Wochenende zu bekommen.
    Bei einem Kassentherapeuten müssen Sie oft 6 Monate und mehr Wartezeit in Kauf nehmen.


  2. Vertraulichkeit

    Von einer privat finanzierten Psychotherapie wissen nur Sie und Ihre Therapeutin.

    Eine von der Krankenkasse finanzierte Psychotherapie wird in der Krankenakte aufgeführt. Dies kann als "ernsthafte Krankheit" bewertet werden und u.U. zu Nachteilen führen bei Verbeamtung, Abschluss einer Lebens-, Berufsunfähigkeits- oder privaten Krankenversicherung.

    Siehe auch:
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,662197,00.html


  3. Moderne Therapiemethoden

    Der musiktherapeutische Ansatz, nach dem ich arbeite, zählt zu den wertgeschätzten Methoden, bei denen eine positive Resonanz wissenschaftlich bewiesen ist.
    In Ländern wie Österreich und der Schweiz, sowie die USA, die die Musiktherapie schon seit Jahrzehnten einsetzen, ist das Ansehen dieser wertvollen psychotherapeutischen Methode noch größer als in Deutschland.
    Obschon die Methode nun auch in Deutschland wissenschaftlich anerkannt wurde, wird meine Arbeit derzeit von den gesetzlichen Kassen (noch?) nicht übernommen.

    Als Musiktherapeutin arbeite ich mit Ihnen als Klient/in auftragsorientiert auf Augenhöhe. Bei einer kassenfinanzierten Therapie sind Sie Patient/in mit einer "Störung mit Krankheitswert".


  4. Steuerminderung

    Wenn Sie die psychotherapeutische Behandlung selbst bezahlen, dürfen Sie die Kosten als außergewöhnliche Belastungen steuermindernd in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Das Finanzamt verlangt ein vor der Behandlung ausgestelltes amtsärztliches Attest oder eine Bescheinigung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung.
    Wenn sie privat versichert sind oder eine entsprechende Zusatzversicherung haben, die die Kosten für psychotherapeutische Dienstleistungen bei Heilpraktikern trägt, informieren Sie sich zur genauen Vorgehensweise direkt bei Ihrer Versicherung.